Sbb apps herunterladen

Alle großen Banken haben kostenlose Apps, von denen Sie Ihr Guthaben überprüfen, aktuelle Käufe studieren, Rechnungen bezahlen und Überweisungen vornehmen können. Darüber hinaus gelten mobile Banking-Apps weithin als sicherer als Internet-Banking, was sie zum einfachsten und sichersten Weg macht, Ihre Finanzen zu kontrollieren, wenn Sie nicht zu Hause sind. Wenn Sie diese Apps auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen, wird es ein Kinderspiel sein, durch die Schweiz zu reisen. SwissPass Mobile ist auf verschiedenen Schweizer ÖPNV-Apps verfügbar und kann in diesen Apps aktiviert werden. Befolgen Sie das Aktivierungsverfahren entsprechend der betreffenden App. Auf dem Weg in die Schweiz? Es gibt viele Apps, die Sie auf Ihr Handy herunterladen können, um Ihre Schweiz-Reise stressfrei zu machen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der besten Apps für Reisen in der Schweiz, einschließlich Apps für Transport, Kommunikation, Sightseeing, Unterkunft, Restaurants und mehr. Das Herunterladen der App Ihrer Bank vor der Fahrt in die Schweiz ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihr Geld unterwegs zu verfolgen. Da die meisten dieser Apps Konnektivität benötigen, müssen Sie WLAN-Hotspots finden. Sie haben es erraten – dafür gibt es eine App! SwissPass Mobile ist auf mehreren ÖPNV-Apps verfügbar und wird ständig erweitert. Die folgenden Apps unterstützen aktuell SwissPass Mobile: Sollten Sie Fragen zur Aktivierung innerhalb einer App haben, wenden Sie sich bitte an den Support des betreffenden App-Anbieters oder kontaktieren Sie das Kontaktformular. Auch bei der Nutzung von Partnerdiensten (Skipass, Mobilität etc.) benötigen Sie weiterhin die SwissPass-Karte. Wenn Sie lieber in einem Restaurant essen als mitnehmen möchten, besuchen Sie TheFork, eine Restaurant-Buchungs-App, die den Nutzern auch eine Reihe von Sonderangeboten bietet.

Wenn Sie nicht möchten, dass Daten gespeichert werden, können Sie auf die Nutzung von SwissPass Mobile verzichten oder die Funktion deaktivieren (entweder über die entsprechende App oder unter swisspass.ch). Es werden dann keine weiteren Daten erhoben und die bis dahin erhobenen Daten bis zum festgelegten Vernichtungsdatum (siehe oben) aufbewahrt. . Betonen Sie nicht, gedruckte Reisegutscheine und Tickets mit zu sich zu nehmen – laden Sie einfach Ihre Bestätigungs-E-Mail auf Ihr Telefon herunter und legen Sie den QR-Code zum Scannen am Ticketschalter vor. Ohne die Notwendigkeit zu telefonieren, können Benutzer eine Bestätigung ihrer Buchung per E-Mail und SMS erhalten. Es bietet die Möglichkeit, Unterkunft direkt von Ihrem Smartphone aus zu suchen und zu buchen, aber Sie können auch Ihre bevorstehenden Reservierungen verfolgen und Hotelinformationen wie Adressen und Telefonnummern unterwegs überprüfen. Die App von Booking.com braucht wahrscheinlich keine Einführung, wenn Sie Unterkunftsreservierungen über die Plattform vorgenommen haben. MeteoSwiss kommt vom offiziellen Wetteramt der Schweiz und ist die vertrauenswürdigste App für Informationen über die wichtigsten Wetterbedingungen des Landes.

Kostenlos zu benutzen (aber ein wenig werbeschwer in diesen Tagen) bietet die App Echtzeit-GPS-Navigation und geschätzte Zeiten der Ankunft, Verkehrsinformationen, öffentliche Verkehrsmittel Routen, und Pins zu Restaurants, Hotels und Sehenswürdigkeiten. Sie erhalten die SwissPass-Karte unabhängig davon, ob Sie SwissPass Mobile nutzen oder nicht. Sie können sich also selbst entscheiden, ob Sie die Karte oder das mobile Gerät lieber verwenden möchten. Wir empfehlen Ihnen, die SwissPass-Karte bei der Nutzung von SwissPass Mobile mit sich zu führen. Eine weitere App von Schweiz Tourismus, Swiss Snow, zeigt die aktuellen Schneeverhältnisse für mehr als 200 Wintersportorte. Sie sind für die korrekte Anzeige von SwissPass Mobile verantwortlich. Wenn SwissPass Mobile nicht überprüft werden kann (z.B. toter Akku, beschädigtes Display, keine langfristige Online-Verbindung verfügbar), müssen Sie Ihre SwissPass-Karte vorzeigen.

Comments are closed.