Video herunterladen wie geht das

Hier ist das Ding: Sie haben ein Video online gefunden. Es ist so eingängig, dass man nicht aufhören kann, es zu beobachten. Auf Wiederholung, jeden Tag. Jetzt denkst du: “Oh Junge, ich möchte es wirklich noch sehen, wenn ich offline bin. Was ist der einfachste Weg?” Die Antwort ist: Sie bekommen sich ein Video-Grabber-Tool. Jede Webseite besteht aus Code, den Sie nur sehen, wenn Sie hinter die Kulissen schauen, und jedes Video, das Sie ansehen, wird von einer bestimmten Quelle gestreamt. Wenn Sie den Quelllink im Code finden, können Sie möglicherweise einen Download-Link erreichen. Nun, da Sie mit den richtigen Daten bewaffnet sind, um eine fundierte Entscheidung über den besten Video-Grabber zu treffen, lassen Sie uns über den Aufstieg von Online-Videos sprechen und wie Youtube unser Leben verändert hat. Es scheint jedoch, dass VLC Ihre Datei nur als 1080p und nicht höher speichern wird, selbst wenn der ursprüngliche YouTube-Stream in 1440p oder 2160p (aka 4K) verfügbar war. Es wird auch nicht Video in andere Formate konvertieren. Um diese Optionen zu erhalten, benötigen Sie die Desktop-Software unten. Möchten Sie eine wirklich einzigartige Möglichkeit, ein Video “herunterzuladen”? Entwickler Anton Gera hat die YouPost-Erweiterung für den Google Chrome-Browser erstellt, um ein YouTube-Video in einen “Artikel” zu verwandeln.

Es greift alle Untertitel, in welcher Sprache Sie bevorzugen, und platziert sie in einer Browser-Seite mit ausgewählten Bildschirmgreifern aus den Videos als Illustration. Wenn das Video keine Untertitel hat, wird es nicht funktionieren. Je besser die Untertitel, desto besser natürlich der Artikel; autogenerierte Untertitel kommen wie Run-on-Sätze von jemandem, der die Sprache nicht wirklich spricht. Das Herunterladen von Videos ist eine einfache Frage des Kopierens und Einfügens der URL, der Auswahl des Formats und der Bitte um “Download”. Wenn Sie kürzlich den Zugriff auf YouTube Premium verloren und dann erneut abonniert haben, beachten Sie, dass es einige Stunden dauern wird, bis gespeicherte Videos wieder verfügbar sind, sobald Sie sich erneut angemeldet haben. Wenn Sie sofort ein Video ansehen müssen, tippen Sie auf Menü und wählen Sie Download wiederholen aus. Einfaches Video-Grabber-Tool, um Online-Videos zu erfassen, Videos zu konvertieren oder Bildschirm aufzunehmen. Sie haben zwei Möglichkeiten: Entweder die Online-Version verwenden oder die App herunterladen. Beim Herunterladen versucht das Programm, einige Dinge zu verbergen. Fügen Sie die URL für ein YouTube-Video ein und die Analyse-Engine läuft und zeigt nur wenige Download-Optionen an.

Klicken Sie auf das Gear-Symbol, dann auf die Schaltfläche Alle anzeigen und scrollen Sie, um mehr zu sehen – wie eine 4K 3.840-by-2.160-Datei im WebM-Format. Der 227MB WebM-Testdownload dauerte eine schmerzhafte Zeit, etwa 6,5 Minuten. Das Abrufen von Wiedergabelisten war möglich, aber Sie müssen die Download-Einstellungen ein Video nach dem anderen anpassen. Die verwirrende Benutzeroberfläche macht es schwierig, zu den anderen Videos in der Wiedergabeliste zurückzukehren. Die Chancen stehen gut, in der Minute, in der Sie eine iOS-App finden, die YouTube-Videos herunterladen kann, wird sie “fixiert” oder gesperrt. Die einzige wirkliche Option ist es, Ihr iPhone zu jailbreaken und Sideloaded-Apps zu verwenden, die herunterladen, was Sie wollen. Um zu verhindern, dass dies zu einer Wäscheliste von Programmen und Websites wird, die YouTube-Videos herunterladen können, haben wir ein paar Regeln für die Aufnahme entwickelt. Dienste müssen: Wenn die Videoseite keinen Download-Link anzeigt, versuchen Sie, den Benutzer-Agenten des Browsers wie oben zu ändern, und geben Sie ihm dann einen weiteren Schuss.

Sie können auch Glück mit einem anderen Browser wie Chrome oder Edge haben. 6. 400 Stunden Video werden jede Minute auf YouTube hochgeladen. 1. Installieren Sie RealPlayer, um kostenlos auf RealPlayer Downloader auf Ihrem Desktop-Computer zuzugreifen. Klicken Sie hier, um den Download für Ihr Gerät von Real.com zu starten. Nach dem Auschecken aller fünf Optionen war 4K Video Downloader der klare Gewinner. Jedoch, JDownloader, aTube Catcher und ClipGrab sind auch praktikable Optionen. Der einzige, der zu punkten scheint, ist VideoGrabber.

Wählen Sie ein Video aus, kopieren Sie die Video-URL, und klicken Sie auf die Schaltfläche Link einfügen, um loszulegen. Dann wählen Sie das Video herunterladen oder seine Audio extrahieren.

Comments are closed.